skip to main content

Responsivität der Websites

Verfügbarkeit von Websites auf allen Geräten

Smartphone, Tablet, Laptop, PC, SmartTV, Netbook - alle diese Geräte haben Zugriff auf das Internet und ihr Zweck ist der gleiche, aber sie haben andere Dimension von Bildschirmen. Diese Vielfalt in der Größe der Bildschirme verursacht nun neue Probleme, weil einige Websites für bestimmte Geräte zu groß, für andere aber zu klein sind.

Bestellen Sie noch heute eine Website, die auf allen Dimensionen von Bildschirmen sichtbar ist!

ANFRAGE SENDEN >>



 
Heute greifen mehr als 20 % der Nutzer dem Internet über ihr Handy zu, und auch die Zahl von Nutzern mit Tablet-Geräten und kleinen Laptops wächst von Tag zu Tag.
Viele Nutzer nutzen auch gleichzeitig alle Geräte, von denen mit großen Bildschirmen, über Telefone, bis hin zu Tablets.
Wenn Ihre Website nicht für diese Geräte optimiert ist, ist es nicht bequem, sie zu durchsuchen. Die Möglichkeit, mit dem Schieberegler nach links oder rechts zu schieben, ist nicht mehr akzeptabel, denn die Nutzer möchten so einfach wie möglich zu Informationen kommen. Ist die Navigation zu umständlich und erfordert sie eine ständige Zu- und Abnahme der Displaysicht, werden die Kunden die Website schnell verlassen, weil sie die Zeit nicht verschwenden möchten, um nach Informationen auf einer Website zu suchen, die nicht für das Gerät optimiert ist, das sie derzeit nutzen.
 
Das responsive Web-Design steht für eine Website, die sich automatisch der Größe des Bildschirms anpasst, von dem die Website angesehen wird. Dies geschieht so, dass die gleiche Website auf verschiedenen Monitoren automatisch an die Breite des Bildschirms angepasst wird, was die Anpassung von Fotos, Texten, Formularen umfasst, genauso wie die Umwandlung der Standardnavigation in Dropdown-Menüs, die für mobile Technologie bestimmt sind.
Dies ermöglichen drei neue Technologien: Fluid Netzwerk, Fluid Images und Media Query.

Technologie für die Erstellung des responsiven Web-Designs

Fluid Netzwerke definieren die Elemente und Bilder der Websites in relativen Werten, nicht in absoluten, wie bisher. Media Query prüft die Größe des Bildschirms und die Website wird dementsprechend in einer bestimmten Größe und Form aufgezeigt. Durch die Einstellung der Mindest- und Maximalgröße des Browsers und der Abmessungen des Bildschirms erreicht man eine harmonische Anzeige auf allen Geräten.
Zum Beispiel wird eine bestimmte Website auf einem Smartphone als eine einzige Spalte oder ein Bild angezeigt, während die sonstigen Inhalte untereinander platziert werden; auf einem Tablet werden ein Bild und eine Spalte in einer Reihe angezeigt; und auf dem Computerbildschirm wird die Website mit zwei Textspalten in einer Reihe mit zwei Bildern angezeigt.

Es würde uns freuen, Ihnen die Vorteile der neuen Technologie auf einem kurzen Treffen in unserem Büro zu präsentieren. Wir bitten jedoch um Voranmeldung.