skip to main content

Administration von Websites mit CMS & CRM Systemen

Warum sind diese Systeme für Website-Inhaber wichtig?

Die Administration der Website ist neben einem qualitätsvollen Design und den Besucherzahlen eines der wichtigsten Kriterien für die Entscheidung, eine Website zu kaufen. Die Eintragung von Inhalten, Fotografien, Videomaterialien, Produkten, das Verfolgen der Marketingergebnisse und Anfragen, die Suchmaschinenoptimierung und ähnliche Aktivitäten müssen einfach und schnell durchgeführt werden können. Wenn das nicht der Fall ist, werden die Websites zu lange nicht aktualisiert und vergessen, was zu großen Problemen für deren Inhaber führt.  




Toscana CMS & CRM System

Inhaltssteuerung

CMS ist die Abkürzung von Content Management System und stellt die Steuerung von Produktionssystemen dar. CMS wird für Erstellung, das Editieren, die Organisation und Veröffentlichung von verschiedenen Inhalten bezüglich Ihrer Website verwendet. Die Inhalte, die veröffentlicht werden können, sind textuelle, Bild-, Audio- und Videoaufnahmen. Das Toscana CMS System ist leicht zu beherrschen und handzuhaben. Es ist gut, denn das Hinzufügen, Ändern und Aktualisieren von Daten sind sehr leicht und nur mit ein paar Klicks können Sie eine neue Nachricht auf Ihrer Website veröffentlichen. Weiterhin ist es möglich, Bilder im Banner zu ändern (oder eine Bannerrotation zu erstellen), Nachrichten hinzufügen, Fotogalerien, Datenbanken der Produkte zu verwalten oder einfach gesagt, die gesamte Kontrolle über den Inhalt der Seite einfach und leicht selbst in der Hand zu haben.

Die Steuerung der Website-Optimierung für Suchmaschinen, mit dem Ziel das möglichst beste Ranking bei Google und auf anderen Suchmaschinen zu erzielen, ist keinesfalls einfach. Im Toscana CMS System werden diese Schritte mittels einigen einfachen Klicks gemacht und zwar für jede einzelne Seite. Unseren Kunden geben wir eine komplette Einleitung, bezogen auf SEO, damit sie eine möglichst beste Position auf Google-Suchmaschine erzielen. Mit Toscana CMS wird die SEO Administration von Webseiten zum Kinderspiel.

Im Bild: Voransicht der CMS-Schnittstelle zur Administration mit Menü-Links.
Klicken Sie, um die Großansicht zu bekommen >>>

 

Steuerung von Anfragen, Kunden und Prozessen innerhalb des Unternehmens

CRM ist die Abkürzung für „Customer Relationship Management“. Es stellt ein System zur Unterstützung der Wechselwirkungen des Unternehmens mit den schon existierenden und zukünftigen Kunden dar. Es dient zur Betriebsorganisation innerhalb des Unternehmens und, abhängig von der Version, können mehrere Aufgaben damit erfüllt und das Geschäft erleichtert werden. Unternehmen, die dieses System benutzen, genießen folgende Vorteile: Anfragen, die über die Webseiten kommen, können verfolgt werden (neben der möglichen Verfolgung aller anderen Anfragen innerhalb des Unternehmens). Die Anfragen können einem bestimmten Verkaufsmitarbeiter zugeteilt werden, falls das Unternehmen mehrere Angestellte hat. Man kann somit erkennen, von welcher Webseite, welchem Telefon oder E-Mail-Adresse eine Anfrage kommt, ebenso in welcher Form die Anfrage abgesendet wurde. Die Anfragen können nach dem Status aufgelistet werden, der als erfolgreich, nicht erfolgreich oder im Prozess vermerkt werden kann. Dieses System erleichtert die Administration und das Verfolgen von Anfragen, aber reorganisiert auch die Kundenservicemitarbeiter innerhalb des Unternehmens, indem ihre Erfolge in der Kundenkommunikation und der Verarbeitung von Anfragen analysiert werden.

Im Bild: Voransicht der Mustervorlagen für die Erstellung von Newsletters mit dem System Toscana.
Klicken Sie, um die Großansicht zu bekommen >>>

 

Abhängig von der Version des CRM-a, die Sie mieten, bekommen Sie die Möglichkeit, Ihr Geschäft auf einem hohen Niveau zu betreiben und zwar mittels folgender Geschäftsmodule:
a) Administration der Firmendatenbank (Webshop-Bestellungen, alle Kunden des Unternehmens, Zulieferer)
b) System für eine schnelle Erstellung und Versand der E-Mails von der Mailingliste
c) System für eine schnelle Erstellung und Versand der personalisierten E-Mails an Kunden
d) Produkte (alle Angaben, Beschreibungen, Preise, Fotografien, Lagerbestand für Webshop, Kategorisierung, Suche nach dem Lieferanten, Kennnummern, Marken, Kategorien usw.)
e) System für die Projektsteuerung (Verfolgen von Bestellungen und Produktion, Auslieferungen an Kunden, Archivierung von Daten, Erstellung von Angeboten und Rechnungen, Verfolgen und Fakturierung von Bestellungen durch Webshop, automatische Eintragung usw.)
Das System dient einer besseren Organisation von Geschäftsprozessen nach dem Prinzip: Ich möchte wirksamer und schneller werden und die Dinge unter Kontrolle haben. Mehr dazu erfahren Sie im Absatz über die Datenbank und das CRM.

ANFRAGE SENDEN >>